Wissen und Kompetenz

Spezialist im Management von wissenschaftlichen Veranstaltungen
  1. GWT
  2. ///
  3. Veranstaltungen
  4. ///
  5. Veranstaltungsübersicht

Wissenschaftskommunikation

Wissenschaft zum Erleben, Mitdenken und Weiterentwickeln

Veranstaltungen der GWT-TUD bieten das Forum und die Expertise für den wettbewerbsfähigen Wissenstransfer in den Bereichen Forschung & Entwicklung, Weiterbildung, Beratung sowie Networking zu den verschiedensten inhaltlichen Schwerpunkten. Erleben Sie hochqualifizierende Weiterbildungsmöglichkeiten für Wissenschaft, Wirtschaft sowie Privatpersonen. Damit ermöglichen wir den Zugang zu wissenschaftlichen und technischen Ressourcen und verbinden den Input aktueller Forschung mit dem Praxistransfer der Unternehmen. Wir freuen uns, Sie persönlich zu treffen.

Kommende Veranstaltungen

Nachlese zur Jahrestagung 2018 der Amerikanischen Gesellschaft für Hämatologie

am 19. Januar 2019 in Dresden

Alljährlich lädt die renommierte American Society of Hematology (ASH) zum Jahrestreffen nach San Diego ein. Das ASH Annual Meeting gilt weltweit als das wegweisende Spitzentreffen internationaler Forscher und Wissenschaftler auf dem Gebiet der Onkologie und Hämatologie und jährt sich 2018 zum 60. Mal. Im Rahmen der ASH-Nachlese werden traditionell die wichtigsten Erkenntnisse und Forschungsergebnisse des ASH Annual Meeting von Fachreferenten aufgearbeitet und in Vorträgen präsentiert. Wir laden Sie ein, am 19. Januar 2019 Zentrum für Regenerative Therapien Dresden – CRTD gemeinsam mit unseren Experten aus Dresden und Leipzig auf 60 Jahre onkologische und hämatologische Expertise zurückzublicken und den aktuellen Stand der Forschung zu diskutieren.

Zur Veranstaltung

8. Fortbildungsveranstaltung zur Lungenfibrose

am 9. Januar 2019 in Radebeul

Informieren Sie sich über Neuigkeiten zur aktuellen internationalen Diagnostik-Leitlinie der idiopathischen Lungenfibrose IPF) und erfahren Sie, welchen Stellenwert die pathologische Diagnostik bei Patienten mit interstitiellen Lungenerkrankungen (ILD) heute und zukünftig einnimmt und worauf dabei besonders zu achten ist.

Zur Veranstaltung

Exzellenzcluster CeTI der TU Dresden – Interaktion von Mensch und Maschine in Echtzeit

GWT Open House am 11. Dezember 2018 in Dresden

Das Thema der Digitalisierung schreitet beständig voran, die Vernetzung von Geräten und Prozessen nimmt weiter zu und unser Alltag wird durch die Unterstützung durch Roboter geprägt sein. Wissenschaftler der TU Dresden gestalten im Exzellenzcluster CeTI maßgeblich mit, wie dies geschehen kann. Prof. Frank Fitzek, der Sprecher des Exzellenzcluster CeTI, gibt einen Einblick darin, wie die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine zukünftig auf eine neue Stufe gehoben wird und stellt das neue Exzellenzcluster „Centre for Tactile internet with Human-in-the-Loop“ (CeTI) der TU Dresden vor.

Zur Veranstaltung

Vergangene Veranstaltungen

Stoffwechselerkrankungen und Biopharmazeutika

18. biosaxony vor Ort in Dresden

Zum Thema „Biopharmazeutika und Stoffwechselerkrankungen“ trafen sich am 26. November rund 50 interessierte Mitglieder und Partner des biosaxony-Netzwerks in Dresden und informierten sich über aktuelle Entwicklungen der „Volkskrankheiten“ und seltenen Erkrankungen sowie deren Therapiemöglichkeiten.

Zur Veranstaltung

Hightech auf dem Feld - Die digitale Zukunft der Landwirtschaft

W4 - Wie Wissenschaft Wirtschaft wird

In der Veranstaltungsreihe „W4 - Wie Wissenschaft Wirtschaft wird“ öffnen wir gemeinsam mit der IHK und der HWK Dresden Türen zu Forschungseinrichtungen der Region Dresden. Unternehmer informieren sich über neueste anwendungsnahe Forschungsergebnisse und erhalten Einsicht und das Know-how des wissenschaftlichen Fachpersonals sowie die potenziell nutzbare Forschungsinfrastruktur.

Zur Veranstaltung