6. Refresherkurs Gynäkologie und Geburtshilfe

1. Dezember 2018 in Dresden
  1. GWT
  2. ///
  3. Veranstaltungen
  4. ///
  5. Kommende Veranstaltungen
  6. ///
  7. 6. Refresherkurs Gynäkolgie und Geburtshilfe am 1.12.2018

6. Refresherkurs Gynäkologie und Geburtshilfe

Das Programm für den 6. Refresherkurs  für angehende und schon erfahrene Gynäkologinnen und Gynäkologen kombiniert in diesem Jahr  praktische Themen aus allen Bereichen der Gynäkologie: Zunächst berichtet eine unserer jungen Facharztkolleginnen von ihren eigenen Erfahrung mit Prüfungsvorbereitung und Facharztprüfung. Anschließend werden Aspekte für die Beratungssituation von Frauen in gynäkologischen Praxen behandelt: Früherkennung von Tumorerkrankungen und Impfberatung, Infektionen in der Schwangerschaft und Aktuelles aus der Reproduktionsmedizin und Kinder- und Jugendgynäkologie werden zum Thema. Am Nachmittag folgt nach einem Ausflug in die Urogynäkologie die intensive Beschäftigung mit gynäkologischen Tumoren und operativen Methoden.
Nach jedem Vortrag gibt es eine kleine Fragerunde und Möglichkeiten zur Diskussion. Der Rundumschlag über kontroverse Themen des Alltags in der gynäkologischen Praxis und Klinik wird unterbrochen durch Pausen, in denen Sie mit Kolleginnen und Kollegen in Kontakt treten und gemeinsam diskutieren können.

Für die Veranstaltung wurden Punkte für das Sächsische Fortbildungsdiplom beantragt. Registrierung ist nur mit Barcode möglich.

09:00 Uhr Begrüßung / Moderation // Prof. Dr. Pauline Wimberger, Dresden
09:15 Uhr Bericht aus der Facharztprüfung // Dr. Michael Freude, Meißen
09:30 Uhr Früherkennung von Krebserkrankungen in der gynäkologischen Praxis // Dr. Silke Zölch, Dresden
10:00 Uhr Impfen in der gynäkologischen Praxis // Dr. Heidrun Link, Dresden
 
10:30-11:00 Kaffeepause
 
11:00 Uhr Kinder- und Jugendgynäkologie // Dr. Christine Hirchenhain, Dresden
11:30 Uhr Fertilitätsprotektion // Dr. Maren Goeckenjan, Dresden
12:00 Uhr CMV und Toxoplasmose in der Schwangerschaft // PD Dr. Martin Enders, Stuttgart
12:30 Uhr Perioperative AB-Prophylaxe, AB-Therapie in Gynäkologie und Geburtshilfe, iatrogene Infektionen und Therapie // Dr. Marcus Meusel, Dresden
 
13:00-14:00 Mittagspause
 
14:00 Uhr Inkontinenz: Therapieansätze // PD Dr. Gert Naumann, Erfurt
14:30 Uhr Therapie von uterinen Sarkomen und Karzinosarkomen // Dr. Ulrich Canzler, Dresden
15:00 Uhr Trophoblasttumore, Diagnostik und Therapie // Dr. Axel Schindelhauer, Dresden
15:30 Uhr Familiäres Mamma- und Ovarialkarzinom - mit neuen Therapieoptionen // PD Dr. Karin Kast, Dresden
16:00 Uhr Ist minimalinvasive operative Therapie in der gynäkologischen Onkologie immer von Vorteil? // Prof. Dr. Pauline Wimberger, Dresden
16:30 Uhr Zusammenfassung und Diskussion // Prof. Dr. Pauline Wimberger, Dresden

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Pauline Wimberger

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, Dresden
Klinikdirektorin Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Veranstaltungsort

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

Kinder- und Frauenzentrum, Haus 21, Hörsaal
Fetscherstraße 74, 01307 Dresden

Tagungsorganisation und Anmeldung

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Chefsekretariat Annett Kruse
Fetscherstraße 74, 01307 Dresden

Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro. Erst nach Eingang der Gebühr wird die Reserervierung vorgenommen.

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis zum 23. November unter folgendem Link:

Zur Anmeldung

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Treten Sie gern in persönlichen Kontakt mit uns. Wir freuen uns auf Sie.

Sophie Wrobel

Projektadministratorin

Annett Kruse

Chefsekretärin Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe