Endoclub Dresden

am 8. Mai in Dresden

Endoclub Dresden

Wir laden Sie ganz herzlich zur nächsten Veranstaltung des Endoclub Dresden am 8. Mai ab 18 Uhr ein. Hauptanliegen ist es wie immer, über aktuelle Themen aus dem Bereich der Viszeralmedizin ins Gespräch zu kommen, Erfahrungen auszutauschen und kollegiale Kontakte zu pflegen und zu vertiefen.

Wie immer der Hinweis, dass wir sehr gern Ihre Vorschläge zur inhaltlichen Gestaltung künftiger Endoclub-Abende entgegennehmen. Diese können Sie gern an stefan.brueckner@uniklinikum-dresden.de senden. Falls Sie während der Veranstaltung einen Fall vorstellen oder diskutieren möchten, besteht auch dazu selbstverständlich die Möglichkeit.

Vorläufiges Programm
18:00 bis 20:00 Uhr
 
Begrüßung & Moderation // Dr. med. Stefan Brückner, Dresden
Interdisziplinär
Dysphagie - Effektive Diagnostik aus der Sicht verschiedener Fachdisziplinen
Gastroenterologie // Dr. med. Stefan Brückner, Dresden
HNO // Prof. Dr. med. Rainer Müller, Dresden
Neurologie // Prof. Dr. med. Björn Falkenburger, Dresden
Radiologie // Dr. med. Felix Schaab, Dresden
 
Innovationen
CED - Neue Substanzen / aktuelle Studien // Katharina Flecke, Dr. med. Renate Schmelz, Dresden
 
Diskussion, Imbiss

Veranstaltungsort

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

Haus 19 (Übergnag über Haus 27)
1. Etage, Konferenzräume 1.158/1.159

Fetscherstraße 74
01307 Dresden

Anmeldung

Die Teilnahme am Endoclub Dresden ist kostenfrei
Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Informationen zur Organisation vor Ort erhalten sie von
Franziska Jantsch
Telefon: 0351 45815643

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Treten Sie gern in persönlichen Kontakt mit uns. Wir freuen uns auf Sie!

Katharina Brunnert

Projektadministratorin