Dresdner PNH Workshop

am 13. September 2019 in Dresden
  1. GWT
  2. ///
  3. Veranstaltungen
  4. ///
  5. Kommende Veranstaltungen
  6. ///
  7. Dresdner PNH Workshop am 13. September 2019

Veranstaltungsort

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus der TU Dresden
Medizinische Klinik I
Haus 31 / Konferenzraum 2.OG

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Das Universitätsklinikum ist mit den Straßenbahnlinien 6 und 12 (Haltestelle Augsburger Straße / Universitätsklinikum) sowie mit den Buslinien 62 und 64 (Haltestelle Universitätsklinikum, direkt im
Klinikumsgelände) zu erreichen.
Anfahrt mit dem PKW:
An der Haupteinfahrt Fiedlerstraße steht Ihnen unser Parkhaus mit 500 Stellplätzen zur Verfügung. Das Parken auf dem Gelände und im Parkhaus ist kostenpflichtig.

Dresdner PNH Workshop

Wir laden Sie herzlich zu unserem Workshop über durchflusszytometrische Diagnostik der Paroxysmalen Nächtlichen Hämoglobinurie (PNH) nach Dresden ein.
Auf Grund der möglichen klinischen Komplikationen bei diesem Krankheitsbild – insbesondere Thrombosen – spielt die Diagnostik und dabei die Durchflusszytometrie eine wichtige Rolle. Insofern wurde ein Programm zusammengestellt, dass insbesondere die durchflusszytometrische Diagnostik inklusive Fallbeispiele behandelt, aber auch auf die Klinik und Therapie der Erkrankung eingeht.
Des Weiteren informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen bei BD Biosciences sowohl hinsichtlich Antikörper als auch Geräte.
Sehr gern können Sie auch eigene Fallbeispiele zur Diskussion mitbringen.

11:00 bis 15:00 Uhr
Neues bei „BD Biosciences“ // Dipl-Biol. Oliver Pelz-Ackermann, BD Biosciences
Klinik und Therapie der PNH // Dr. med. Katja Sockel, Uniklinikum Dresden
 
- gemeinsame Mittagspause -
 
Durchflusszytometrische Diagnostik der PNH (Guidelines / eigene Erfahrungen / Panel / Gatestrategien) // Dr. rer. medic. Uta Oelschlägel, Uniklinikum Dresden
Fallbeispiele aus dem Laboralltag // Dipl-Biol. Mandy Glona, MVZ Labor Dr. Reising-Ackermann, Leipzig
Weitere Fallbeispiele der Workshop-Teilnehmer

Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 15. August bei
Juliana Binder
per Mail an juliana.binder@gwtonline.de
oder telefonisch unter der Nummer 0351 25933211

Anmeldung per Mail

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Treten Sie gern in persönlichen Kontakt mit uns. Wir freuen uns auf Sie.

Maria Deubner

Projektadministratorin

Juliana Binder

Projektmanagerin